Dezember
M D M D F S S
27282930 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Lang, lang ist's her...



Neviges Wallfahrt
Auf nach Neviges 

wallfahrt_ 00021 (Small)

Am Samstag den 12 April war es soweit...

 

Der Mini-AK Neuss hatte unter dem Motto Magnifikat zur Wahlfahrt geladen. Messdiener aus den Pfarreien aus und rund um Neuss versammelten sich um 11Uhr an der Marienkirche um den Reisesegen zu erhalten.

Dann ging es los. Zuerst mit dem Zug bis nach Mettmann und von dort aus auf einem Fußmarsch nach Neviges. Unterwegs wurde dreimal halt gemacht um gemeinsam zu beten, zu singen und einige Evangelien zu hören. Schon nach kurzer Seit hörte man Minis vereinzelt rufen: „Wann sind wir endlich da?“ Doch trotz Müdigkeit und der Erkenntnis gerade einmal 500 Meter von Bahnhof entfernt zu sein, marschierte man weiter bis nach Neviges. Dort angekommen wurde erst einmal zu Mittag gegessen.

Nun hatte der Mini-AK tief in die Trickkiste gegriffen...

Mit vielen Spielen wurden die Pfarreien quer durcheinander gewürfelt und man lernte neue Leute kennen. Ehe man sich versah war der Abend auch schon halb rum.

Nach dem besinnlichen Programm und einer gemeinsamen Messe im Dom von Neviges wurden die gerade neu erworbenen Bekanntschaften vertieft. Man erzählte sich von den einzelnen Pfarreien, aber auch von dem eigenen Leben. Als die Leute des Mini-AK´s um halb drei morgens zum schlafen baten, war noch lange keine Ruhe....

Doch irgendwann fand jeder ein klein bisschen Schlaf.

 

Nach dem sich am nächsten morgen alle aus den Schlafsäcken gequält hatten und gemeinsam ein Morgengebet gehalten wurde gab es Frühstück.

Als dann alle gemeinsam auf und abgeräumt hatten brauchten die Leute vom Mini-AK ein Feedback.

...„Wie haben euch die Leute von Mini-AK gefallen?“... Lautete die wohl bedeuternste frage an diesem Morgen. Als dann alle Teilnehmer auf die Position der besten Bewertung stürmten, konnten die Leute vom Mini-AK doch zufrieden sein.

 

Nachdem man dann mit dem Zug zum Neusser HBF gefahren war fiel der Abschied schwer. Jeder wollte jeden irgendwann doch mal wieder sehen.

Und so endete eine sehr besinnliche aber auch Spaß reiche Wallfahrt nach Neviges....

 

Von Florian Kokscht

weitere Fotos: http://jugendpastoral.erzbistum-koeln.de/fachstelle_nord/jugendseelsorge_regional/rhein_kreis_neuss/galerien/Neviges_wallfahrt.html

, 02.06.08